Dialogi bez cenzury

Dialogi bez cenzury to dialogi, które zostały napisane przez moich uczniów bez narzucania im jakich kolwiek ograniczeń.

Narzucając sobie ograniczenia pozbawiamy się twórczych pomysłów i możliwości zastosowania  wszystkich naszych umiejętności 😉

Einkaufen

Einkaufen

 

Kunde: Guten Tag.

Verkäufer: Guten Tag.  Was darf es sein?

Kunde: Ich nehme eine Flasche Cola, ein Kilo Apfel, einen Liter Milch…

Verkäufer: Aber…

Kunde: Eine Flasche Wasser und zwei Tafeln Schokolade, bitte.

Verkäufer: Entschuldigung wir haben keine …

Kunde: Also, ich hatte noch gern ein Kilo Eis.

Verkäufer: Halt, bitte. Das ist ein Kleidungsladen. Wir verkaufen kein Essen.

 

Familienurlaub

Familienurlaub

– Guten Tag.

* Tag.

– Wir suchen eine wunderbare Reise für unsere Familie.

* Wir haben ein wunderbares Hotel im  Süden von Spanien

-Hmm…Spanien ist nicht populär im diesem Jahr. Haben Sie noch etwas, etwas anderes?

* Wir haben auch ein schönes Hotel in Italien!

+Mama ich habe Angst, ich habe gehört, dass die Italiener Kinder entführen.

– In diesem  Fall fahren wir mit dem Auto zu unserer Oma.

Die Flugkarte nach Włoszczowa

Die Flugkarte nach Włoszczowa

-Guten Tag

*Tag, Ich hätte gern eine Flugkarte nach Włoszczowa.

– Entschuldigung, können Się wiederholen?

*Sind Sie taub? Ich sagte Włoszczowa, hin und zurück bitte!

-Ich glaube dass Sie toll sind. Wir haben keinen Flughafen in Włoszczowa.

*Es tut mir leid aber der Zug nach Włoszczowa fährt morgen um 5 Uhr ab.

-Das ist schlecht. Muss ich umsteigen?

*Ja, naturlich Sie mussen umsteigen in Arschburg und dann können Sie acht hundert Kilometer mit dem Bus fahren.

-Was kostet die Fahrkarte?

*Eintausend Euro aber nur bar zahlen bitte.

-Scheiße, ich habe nur einhundert Euro aber Ich habe eine golden Uhr die ist 1000 Euro wert.

*Ja die Uhr ist sehr schön. Die gefalt mir, ich nehme die.

-Können Sie mir die Verbindung bitte ausdrucken?

*Ja bitte. Gute Fahrt. Auf Wiedersehen.

Beim Arzt

Beim Arzt

* Guten Tag Herr Doktor. Ich heiße Irmina Schmit.

– Was fehlt Ihnen?

* Ich fühle mich nicht gut.

– Wo haben Sie Schmerzen?

* Ich habe Poschmerzen.

– Bitte ziehen Sie sich unten aus!

*Na ja, ihr Arschloch ist ganz rot. Ich verschreibe Ihnen eine Salbe.

– Wie oft muss die Salbe in das Arschloch einreiben?

*Zweimal pro Stunde.

-Wann darf ich wieder Sex machen?

*Es tut mir leid aber erst nach drei Monaten.

-Aber Herr Doktor ich muss arbeiten!

*Brauchen Sie eine Krankschreibung?

-Nein, danke. Auf Wiedersehen.

*Gute Besserung Frau Schmit.

 

Zwierzęta

  • der Bulle – Byk
  • die Gans – Gęś                   
  • der Hahn – Kogut
  • das Hähnchen – Kurczak
  • das Huhn – Kura
  • der Hund – Pies
  • die Katze – Kot
  • das Perlhuhn – Perliczka
  • der Truthahn – Indyk
  • die Ente – Kaczka
  • der Schnabel – Dziób

          

  •  das Kalb – Cielę
  • das Pferd – Koń
  • die Stute – Klacz
  • das Fohlen – Źrebię
  • die Färse – Jałówka
  • das Maul – Pysk
  • die Flosse – Płetwa         
  • die Amphibie – Płaz
  • das Fell – Futro
  • die Feder – Pióro
  • die Pfote – Łapa
  • das Reptil – Gad           

        

  •       der Esel – Osioł
  • das Schwein – Świnia
  • die Ziege – Koza
  • der Ferkel – Prosiak
  • der Widder – Baran
  • das Schaf – Owca
  • das Lamm – Jagnię
  • die Schnecke – Ślimak
  • die Spinne – Pająk
  • der Wurm – Robak
  • der Vogel – Ptak
  • der Fisch – Ryba

 

 

 Przetestuj się   – Test Tiere